Umweltschule

Umweltschule - Was bedeutet dies?

Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule“ ist eine Auszeichnung, um die sich bayerische Schulen bewerben können. Sie müssen dazu innerhalb eines Schuljahres zwei Themenfelder aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit bearbeiten, dokumentieren und einer Fachjury vorlegen.

Die Schulen nutzen die Auszeichnung als Impuls für ihre umweltbewusste und nachhaltige Schulentwicklung.

Das Projekt "Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21 Schule" wird in Bayern durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert. Projektpartner sind das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus sowie die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU), als deren Vertreter für Bayern Herr Klaus Hübner vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) fungiert.

Auszeichnung als Umweltschule

Frau Wiesinger und Herr Oehl erhalten von der bayerischen Umweltministerin Frau Ulrike Scharf die Auszeichnung als Umweltschule.
Frau Wiesinger und Herr Oehl erhalten von der bayerischen Umweltministerin Frau Ulrike Scharf die Auszeichnung als Umweltschule.

Aus der Hand von Bayerns Umweltministerin Frau Ulrike Scharf konnten Frau Wiesinger und  Herr Oehl in Vertretung für die Schulleitung am 05. November 2014 in Haar bei München die Auszeichnung „Umweltschule in Europa“ für das Gymnasium Kirchheim entgegen nehmen. Diese Auszeichnung wird mit einer Flagge und einer Urkunde dokumentiert.

 

 

Eine Auswahl unserer Aktivitäten zur Erlangung der Auszeichnung zeigt folgende Grafik:

Aktivitäten von Umweltschule
Unsere Schwerpunktthemen in 2014/2015 sind:
  1. Brücken bauen in die Zukunft

Natur erleben

Aktuelle Aktivitäten
  • Wahlkurs Umweltschule
  • Nachmittag der Sinne mit den Ganztagsklassen
  • WATT – ein Test, dessen Erlös für Pater Philmon in Südafrika gespendet wird
  • Weihnachten im Schuhkarton
  • Schulgarten
  • 5A: Studienprojekt zu einem nachhaltigen Alltag im Vergleich mit einer 10. Klasse

Neu: Recyclingstation in der Aula

Recyclingstation in der Aula

Liebe Schüler/innen,

ab sofort findet ihr neben dem Haupteingang eine Recyclingstation, in welcher man alte Stifte, Handys, Druckerpatronen und Batterien entsorgen kann! Nun sind alle unsere Recycling-Aktivitäten an einem Platz zusammengefasst und leicht zu finden...

Eure Umweltgruppe