Umweltschule

Im Wahlkurs Umweltschule widmet Ihr Euch sämtlichen Themen, die in den Bereich „Umwelt“ fallen. Beispielsweise wurden in den vergangenen Jahren schon ein Film zur Lebensmittelverschwendung in Pausen gedreht, Vogelhäuser für das Schulgelände zusammengebaut und aufgehängt, Analysen zu umweltfreundlichem Fortbewegen erstellt, und ein Fahrradcheck veranstaltet. Letztes Jahr nahmen fünf Schüler an einem Wettbewerb der Firma Esri teil und erstellten eine thematische Karte zum Thema „Energieversorgung in Kirchheim und Umgebung“. Sie gewannen mit über 220 aufgenommenen Daten den ersten Platz und durften im Sommer dann eine Woche ins Sommercamp in den Nationalpark Müritz fahren.

Unsere Themen und Projekte sollen von Euch je nach Interessenslage selbst gewählt werden.

Früchte tragen die Aktionen aber in allen Fällen, was –wortwörtlich- auch an den leckeren „Früchten“ unseres Schulgartens zu sehen ist. 

Teilnehmen können Schüler aus sämtlichen Jahrgangsstufen; wir treffen uns in der Regel einmal die Woche in einer Mittagspause, oder aber dann gezielt zu einem „Projektnachmittag“. Auch das soll mit Euch gemeinsam entschieden werden.

Wir freuen uns auf Euch!

Judith Klingler und Julia Wiesinger