Rundschreiben

Seit ein paar Jahren werden die Rundschreiben nur noch in Ausnahmefällen in Papierform an die Schüler verteilt. Damit die Informationen der Rundschreiben - insbesondere die der Sonderrundschreiben - möglichst aktuell und zeitnah alle Adressaten erreicht, bitten wir alle Schülereltern und volljährigen Schüler, den Rundschreiben-Newsletter zu abonieren. Am Erscheinungstag eines neuen (Sonder-)Rundschreibens wird dann eine kurze E-Mail mit dem jeweiligen Rundschreiben an die angegebene E-Mail-Adresse versandt.

Neues vom Kultusministerium

Über die folgenden Links können auch RS-Feeds des Kultusministeriums aboniert werden:

Zudem besteht die Möglichkeit, den Newsletter des Staatsministeriums kostenfrei zu abonnieren: