Die Offene Ganztagesschule (OGS) am Gymnasium Kirchheim

Logo der Offenen Ganztagesschule am Gymnasium Kirchheim
Logo des Kreisjugendringes München Land

Die Offene Ganztagsschule am Gymnasium Kirchheim ist seit dem 01.09.2009 eine freiwillige schulische Veranstaltung mit dem bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus als Träger. Kooperationspartner ist der Kreisjugendring München - Land.

Koordiniert wird die OGS von Nina Dietmann (Sozialpädagogin B.A.), Franziska Rief (Sozialpädagogin B.A.; Begleitende Kinesiologin)  und den pädagogischen Fachkräften Katja Mutz und Claudia May. Zusätzlich wird das Team von Schüler_innen der 11. und 12. Jahrgangsstufe des Gyki und weiteren Helfer_innen unterstützt.

Im Schuljahr 2016/17 besuchen 66 Jungen und Mädchen aus den Jahrgangsstufen 5 - 8 die OGS in den Räumen 223 und 224.

Nähere Informationen zum Konzept, zum Ablauf und zu vielem mehr finden Sie auf dieser Seite.

Das Anmeldeformular für die OGS im Schuljahr 2017/18 finden Sie hier.

Konzept, Ablauf und Regelungen

Das Konzept der Offenen Ganztagsschule basiert auf drei Säulen, die auch den Ablauf eines OGS-Nachmittags strukturieren:

13 bis 14 Uhr                         Mittagessen und gemeinsamer Start in den Nachmittag
14 bis 15 Uhr Hausaufgaben- und Lernzeit
15 bis 16 Uhr Freizeit mit Spiel, Spaß und Aktionen

Die OGS am Gymnasium Kirchheim bietet vor allem berufstätigen Müttern und Vätern eine wertvolle Unterstützung. Sie ermöglicht den Kindern unter anderem eine leichte Eingewöhnung am Gymnasium und eine Chance klassen- und jahrgangstufenübergreifend Freundschaften zu schließen. Eltern haben die Möglichkeit, ihre Kinder für mindestens zwei Tage in der OGS anzumelden; angeboten wird die OGS an vier Tagen von Montag bis Donnerstag.

Die Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme und ist kostenlos. Lediglich für die Bereitstellung von Getränken wird ein Unkostenbeitrag von 10 € erhoben.

Befreiungen von der Ganztagsschule können nur über die Schulleitung genehmigt werden; frühere OGS-Gehzeiten sind nur in Ausnahmefällen möglich und können ebenfalls nur in Absprache mit der Schulleitung bewilligt werden.

Die Offene Ganztagsschule als schulische Veranstaltung...

...bedeutet ganz klar:

Alle Regeln der Schule, wie sie in der Schulvereinbarung festgehalten sind, gelten auch in der OGS!

Die Räumlichkeiten der OGS befinden sich im 2. Obergeschoss des Gymnasiums in den Zimmern 223/224.

Um eine produktive Zusammenarbeit auch mit den Eltern, die tagsüber nur wenig Zeit für ein längeres Gespräch haben, gewährleisten zu können, wurde eine Telefon/Präsenzsprechstunde am Montag von 16 bis 17 Uhr eingerichtet. In dieser Zeit sind Frau Rief und Frau Dietmann für die Eltern bei Fragen und Problemen, welche die OGS betreffen, sowohl persönlich wie auch telefonisch erreichbar.

Kontakt und Information

   

Gymnasium Kirchheim
Herr Wermuth
Tel: 089/903 10 24

Offene Ganztagsschule
Frau Rief / Frau Dietmann
Tel.: 0175/1886678
E-mail: ogs@gyki.de

Sprechstunde: Montag 16 - 17 Uhr

Jugendzentrum Kirchheim
Herr Tielker
Tel: 089/903 40 41

Impressionen