Nachrichten

Medienkonzept: Zielfindung für das Mediencurriculum

Kompetenzbereich 4: Sicherheit & Verantwortungsvoller Umgang
Kompetenzbereich 4: Sicherheit & Verantwortungsvoller Umgang

Am 19.03. diskutierten rund 30 Schüler, Eltern und Lehrkräfte die Frage, mit welchen digitalen Kompetenzen künftig unsere Abiturientinnen und Abiturienten die Schule verlassen sollen. Die Grundlage bildet der Europäische Rahmen für Digitale Kompetenz (DigComp), der 21 digitale Kompetenzen verteilt auf 5 Kompetenzbereiche aufschlüsselt. Nach einer kurzen inhaltlichen Einführung durch Herrn Oehl als Vertreter des Medienkonzeptteams begaben sich die Teilnehmer in 5 Teilgruppen, um dort die Kompetenzbereiche Informations- und Datenkompetenz, Kommunikation & Kooperation, Erstellen digitaler Inhalte, Sicherheit & verantwortungsvoller Umgang sowie Digitales Problemlösen zu diskutieren.

Die gefundenen Ziele werden in den nächsten Wochen durch das Medienkonzeptteam überarbeitet, und bilden dann die Basis für die Entwicklung eines Mediencurriculums, mit Hilfe dessen alle Schülerinnen und Schüler Stück für Stück an die Erlangung wichtiger digitaler Kompetenzen herangeführt werden.

Bernd Lemanczyk

Zurück