Mediatoren

Die Gruppe der Mediatoren

Miteinander streiten -

Eine Lösung scheint nicht in Sicht.

Dann entscheiden:

Ich will eine Mediation (Streitschlichtung)!

Als nächstes in der Pause die Mediatoren aufsuchen,

Termin für die Streitschlichtung ausmachen,

Interessen und Bedürfnisse klären,

Ohne Druck Lösungen suchen:

Niemand verliert, alle gewinnen!

Das ist das Prinzip einer Mediation, das wir jährlich im Mediatorenseminar in Königsdorf kennen gelernen und natürlich eingeüben. So gibt es in jedem Schuljahr wieder neu motivierte Streitschlichter, die vor allem den Schülern der fünften und sechsten Klassen helfen wollen, ihre Streitigkeiten konstruktiv zu klären. Dazu wurde ein Patensystem eingerichtet, d.h. jede fünfte und sechste Klasse hat ihre eigenen Mediatoren, die sich in den Klassen vorstellen, ab und zu vorbeischauen und bei denen Schlichtungstermine ausgemacht werden können. Die Mediatoren können entweder in der Pause im Mediatorenzimmer aufgesucht werden oder die Schüler können sich an Frau Dengler, Frau Theis oder Frau Hammerer wenden, die das Anliegen dann an die Streitschlichter weiterleiten.

Wenn ihr also Streit mit Mitschülern habt, dann zögert nicht lange, sondern kommt zu uns – wir freuen uns darauf, Euch bei der Lösung Eures Konflikts behilflich zu sein! Dabei behandeln wir Eurer Problem vertraulich (d.h. wir sagen niemandem weiter, was wir besprochen haben), sind neutral (d.h. wir bevorzugen keinen von Euch) und keine Richter (d.h. wir entscheiden nicht, wer Recht hat, sondern wir helfen Euch, eine Lösung zu finden). Zum Schluss gilt unser herzlicher Dank noch dem Elternbeirat, der alljährlich mit einer großzügigen Spende unseren Aufenthalt in Königsdorf unterstützt!

Eure Mediatoren