Chemie

Dieses Bild der Chemie ist weit verbreitet und natürlich auch nicht ganz falsch...
...dennoch erkennt der Schüler bereits in den ersten Stunden des Chemie-Unterrichts, dass sich bei dieser Naturwissenschaft nicht alles um Funken, Schall und Rauch dreht.

Was ist also Chemie?

 

"Die Chemie ist die Lehre von den Stoffen, ihren Eigenschaften und Veränderungen."
- so die Definition. Doch was heißt das?

Die Chemie ist eine Naturwissenschaft. Einst aus der Alchemie, der "Schwarzen Kunst", entstanden, umgibt sie bis heute der Ruf des Geheimnisvollen und Undurchschaubaren. Und natürlich fasziniert jeder Chemiker auch zu unserer Zeit noch sein Publikum gerne durch spektakuläre und atemberaubende Showvorführungen, doch der wahre Geist der Chemie zeigt sich dabei nicht!

Eine zentrale Aufgabe der Chemie ist das Forschen nach den elementaren Zusammenhängen unserer Welt. Wie sind die kleinsten Teilchen der Materie beschaffen und welche Eigenschaften besitzen sie? Und - vor allem - warum ist das so? Weshalb ist Wasser bei Raumtemperatur flüssig, wo doch ähnliche Stoffe bei dieser Temperatur bereits gasförmig sind? Warum dehnt es sich beim Gefrieren aus? Die Chemie bringt Licht ins Dunkel!

Des Weiteren werden mit Hilfe chemischer Verfahren in der Industrie stets neue Produkte entwickelt. Vom Naturstoff zum Kunststoff, Airbag, Düngemittel, Medikamente, Reinigungs- und Waschmitteln, Wärmekissen, selbsterwärmender Kaffee, selbstkühlendes Bierfass, die Liste ist endlos. Die bestehenden Verfahren werden dabei stets verbessert, um wirtschaftlicher, energiesparender und umweltfreundlicher zu arbeiten.

Was erwartet mich im gymnasialen Chemie-Unterricht?

Chemie wird  im naturwissenschaftlich-technologischen Zweig ab der achten Jahrgangsstufe, im sprachlichen Zweig ab der neunten Jahrgangsstufe unterrichtet.

Übersicht zum Fach Chemie nach Zweigen

Nach der 10. Jahrgangsstufe hat man die Möglichkeit, seine Interessen in Chemie in der 11. und 12. Jahrgangsstufe zu vertiefen oder Chemie abzulegen. Weitere Informationen und Details zu den Lehrinhalten finden sich bei den Chemielehrplänen

Welche Anforderungen werden gestellt?

Um in Chemie erfolgreich zu sein, ist sowohl eine schnelle Auffassungsgabe, als auch die Fähigkeit zum abstrakten und räumlichen Denken Voraussetzung. Doch vor allen Dingen sollte man neugierig sein und den Willen zum kontinuierlichen Lernen mitbringen! Insbesondere der letzte Punkt wird oft unterschätzt und lässt die Chemie häufig zu einem gefährlichen Stolperstein werden.

An unserer Schule wird der stete Wissensaufbau durch einen Grundwissenskatalog gestützt, der mit dem Abschluss eines jeden Stoffgebiets erweitert wird. Dieser Katalog wird am Anfang des kommenden Schuljahres durch einen angekündigten Grundwissenstest abgefragt, wobei das Ergebnis als doppelt gewertete mündliche Note in die Jahresendnote eingeht.

Nicht zuletzt sollte man natürlich die Freude am Forschen und Entdecken mitbringen. Vor allem in den Schülerübungen sind neben dem konzentrierten, vorausschauenden und verantwortungsbewussten Arbeiten Fingerspitzengefühl, Kreativität und Teamgeist gefordert.

Lehrbücher

An der Schule wird mit dem Buch Galvani Chemie vom bsv–Verlag gearbeitet.

Chemie im naturwissenschaftlicher Zweig

Jgst. Buch Bestellnummer
8 Galvani Chemie 1 ISBN 978-3-7627-0053-1
9 Galvani Chemie 2 ISBN 978-3-7627-0054-8
10 Galvani Chemie 3 ISBN 978-3-7627-0055-5

Chemie im sprachlichen Zweig

Jgst. Buch Bestellnummer
9 Galvani Chemi S1
Galvani Chemie Arbeitsheft S1
Galvani Chemie Lösungsheft
(beide Hefte werden nicht von der Schule zur Verfügung gestellt)
ISBN 978-3-7627-0059-3
ISBN 978-3-7627-0441-6
ISBN 978-3-7627-0442-3
10 Galvani Chemie S2
Galvani Chemie Arbeitsheft S2
Galvani Chemie Lösungsheft
(beide Hefte werden nicht von der Schule zur Verfügung gestellt)
ISBN 978-3-7627-0060-9
ISBN 978-3-7627-0443-0
ISBN 978-3-7627-0444-7

Chemie in der Oberstufe

Jgst. Buch Bestellnummer
11 Galvani Chemie 11 ISBN 978-3-7627-0172-9
12 Galvani Chemie 12 ISBN 978-3-7627-0174-3

In der Schülerbücherei stehen weitere Lehrbücher und Übungsmaterialien zur Verfügung.

Leistungsnachweise

Naturwissenschaftlicher Zweig:

8. Jgst.: 2 Schulaufgaben pro Jahr

9. Jgst.: 2 Schulaufgaben pro Jahr, 1 Grundwissenstest zu Beginn der Schuljahrs als kleiner Leistungsnachweis

10. Jgst.: 2 Schulaufgaben pro Jahr, 1 Grundwissenstest zu Beginn des Schuljahrs als kleiner Leiszungsnachweis

Sprachlicher Zweig:

Anzahl der Kurzarbeiten pro Jahr: 2

Oberstufe:

1 Schulaufgabe pro Halbjahr

Links

Links zu Wettbewerben:

Experimente antworten: http://www.experimente-antworten.bayern.de

Internationale Junior Science Olympiade: http://www.ipn.uni-kiel.de/projekte/ijso

Internationale Chemie-Olympiade: http://www.icho.de

 

Link Periodensystem iPod, iPhone, iPad: http://itunes.apple.com/de/app/merck-pse/id370547998?mt=8

Dieses Periodensystem ist nicht für Prüfungen zugelassen, eignet sich aber gut für Vorbereitungen.

 

Link für die Oberstufe: http://www.chempage.de/ bzw. http://www.chempage.de/start/workshop/repderchemie.pdf