Biologie

Mindmap zu Teilbereichen der Biologie

Das Wort Biologie leitet sich aus dem Griechischen ab:

  • bios: das Leben
  • logos: die Lehre, das Wort

Die Biologie ist die Wissenschaft vom Leben und den Lebewesen.

 

 

 

 

Nicole Heidenreich,
Fachbetreuerin Biologie

Fachräume

Der Biologieunterricht findet im Regelfall in unseren Fachräumen 033, 035, 036 statt, die sich im Erdgeschoss angrenzend an den Aulabereich befinden. Im Gebäudeplan kann die genaue Lage ermittelt werden.

Lehrbücher

Jahrgangsstufe 5 und 6:

Natur und Technik, Schwerpunkt Biologie
Bayern 5 bzw. 6 Gymnasium,
Duden Paetec Schulbuchverlag, C. C. Buchner Verlag

Jahrgangsstufe 8, 9 und10:

Natura 8/9/10
Biologie für Gymnasien
Klett Verlag

Jahrgangsstufe 11 und 12:

Nautilus
Biologie 11/12
bsv Verlag
Lehrplan

Die aktuellen Lehrpläne für das achtstufige Gymnasium finden sich auf der Homepage des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung München (ISB):

Veranstaltungen

Reptilienvortrag

Herr Werdan hält jährlich den 6. Klassen einen Reptilienvortrag. Die Schüler treffen hierbei auf Schlangen, Chamäleons und Co. und können diese auch hautnah erleben.

http://www.derchiemgauer.de/Beitraege/reptilien.htm

Informationsveranstaltung Sexualkunde

Logo Familienberatung Ismaning
Familienberatung Ismaning

Jeden Februar kommen zwei Ismaninger Sozialpädagogen an unsere Schule, um uns drei Stunden über Sexualkunde zu unterrichten. Sie wollten uns einerseits "Neues" erzählen, andererseits hatten wir auch Zeit, unsere eigenen Fragen zu stellen.

Als erstes stellten sie sich vor und ermunterten uns, zu fragen, wenn uns etwas interessierte. Anschließend erzählten sie erst einmal allgemein über Sexualkunde insbesondere über Verhütung. Danach sollten wir uns in Kleingruppen aufteilen und uns zum Beispiel mit verschiedenen Verhütungsmitteln und der Frage, warum manche diese trotzdem nicht benutzen, beschäftigen.

Besonders spannend daran war, dass alles interessant gestaltet und nicht staubtrocken war, und dass wir Schülerinnen und Schüler auch mit Teamarbeit und kleinen Präsentationen einbezogen waren aber nur etwas vortragen mussten, wenn wir dies auch wollten.

Insgesamt war es eine interessante und nützliche Veranstaltung, die hoffentlich auch noch in den nächsten Jahren für die Schüler zustande kommen wird.

Lena Marie Stetter & Viola Schäefer (8 S)

HIV-Risiken der HIV-Infektion und Geschlechtskrankheiten

Risiken der HIV-Infektion und Geschlechtskrankheiten

Die Schülerinnen und Schüler der 10. Jgst. besuchen jährlich die Vorlesung von Dr. Stefan Zippel am Klinikum der Universität München (Klinikum und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie) zum Thema Risiken der HIV-Infektion und Geschlechtskrankheiten. Während des dreistündigen Vortrags werden sehr anschaulich medizinisch wissenschaftliche Aspekte und Fakten von Herrn Dr. Zippel präsentiert und die SchülerInnen aktiv in den Vortrag mit eingebunden.

naturkundliche Lernorte in der Umgebung